Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der Bachelor of Engineering (B.Eng.) ist einer von insgesamt acht verschiedenen akademischen Bachelor Graden. Er wird in ingenieurwissenschaftlichen Fächern wie Elektrotechnik, Umwelttechnik oder Bauingenieurwesen verliehen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist der Bachelor of Engineering?

Der Bachelor of Engineering ist einer von insgesamt acht Abschlüssen, mit denen Du Dein Bachelor Studium nach einer Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern beenden kannst. Er gilt als Äquivalent zu den alten Diplomabschlüssen der Fachhochschulen in den Ingenieurwissenschaften und technischen Fächern. Zu den Fächern, die mit dem Bachelor of Engineering abschließen, gehören beispielsweise:

Der akademische Grad des Bachelor of Engineering qualifiziert Dich nicht nur für den Beruf, sondern auch für ein anschließendes Master Studium und sogar für eine Promotion. Das konsekutive Master Studium baut auf dem Bachelor auf und soll den dort vermittelten Stoff vertiefen und ergänzen. Bei einem nicht-konsekutiven Studiengang kannst Du zum Beispiel einen Master of Science anschließen. Das Master Studium dauert in der Regel weitere 4 Semester.

Ein Bachelor of Engineering Studium kannst Du an Universitäten, Fachhochschulen, privaten Hochschulen, im Fernstudium oder als duales Studium absolvieren. Das Studium ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich. An Universitäten sind die Lehrinhalte eines Bachelor of Engineering meist theoretischer, während Fachhochschulen mehr Wert auf die praktische Anwendung legen.

Beliebte Bachelor of Engineering Studiengänge

Du möchtest ein Bachelor Studium in Maschinenbau, Umwelttechnik oder Bauingenieurwesen absolvieren und den akademischen Grad des Bachelor of Engineering erwerben? Dann fordere hier kostenlos Infomaterial zum Bachelor Studium an:

Studienverlauf und Inhalte

Wie bei allen Bachelor Studiengängen belegst Du im Bachelor of Engineering Studium verschiedene Module und sammelst Credit Points. Die sogenannte berufspraktische Phase ergänzt diese Struktur meist. Du absolvierst sie in der Regel im 5. Semester in Form eines etwa 12‑wöchigen Praktikums in der vorlesungsfreien Zeit. Im 6. Semester fertigst Du Deine Bachelorarbeit an. Ist in Deinem Lehrplan ein Betriebspraktikum vorgeschrieben, kann sich die Studienzeit auf 7 Semester verlängern.

Studiengänge zum Bachelor of Engineering vermitteln Dir zunächst Grundlagenkenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Technologie
  • Produktion
  • Management
  • Wirtschaftsrecht

Danach kannst Du Dich innerhalb der von Dir gewählten Fachrichtung zum Beispiel in den folgenden Bereichen spezialisieren:

  • Baustoffingenieurwissenschaft
  • Baumanagement
  • Energietechnik
  • Umwelttechnik
  • Mechatronik
  • Maschinenbau
  • Elektro- und Nachrichtentechnik
  • Supply Chain Management
  • Entwicklung und Konstruktion
  • Produktionsoptimierung
  • Information Science

Für viele dieser Studienschwerpunkte gibt es eigene Studiengänge wie zum Beispiel den Bachelor of Engineering and Information Science.

Voraussetzungen für ein Bachelor of Engineering Studium

Je nach Hochschule können die Zulassungsvoraussetzungen variieren. Wenn Du ein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Engineering anstrebst, benötigst Du in der Regel das Abitur, die Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Außerdem sind technisches Verständnis und logisches Denkvermögen ebenso wie gute Englisch-, Mathematik- und PC-Kenntnisse Voraussetzungen für ein entsprechendes Studium. Auch Kreativität ist gefragt, wenn Du verschiedene Theorien oder Methoden anwenden musst. An Fachhochschulen können beruflich Qualifizierte beispielsweise mit einem Meistertitel ohne Abitur studieren.

An vielen Universitäten und Fachhochschulen musst Du neben der Bewerbung eine Aufnahmeprüfung bestehen. Dadurch stellst Du Deine Vorkenntnisse und Deine Eignung für ein ingenieurwissenschaftliches oder technisches Studium unter Beweis. Daneben können Dich weitere Zulassungsbeschränkungen erwarten, wie zum Beispiel ein NC-Verfahren.

Du kannst das Studium zum Bachelor of Engineering in Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit absolvieren. Eine Möglichkeit für ein berufsbegleitendes Studium bildet ein Fernstudium oder ein Abendstudium. Eine Alternative ist das ausbildungsintegrierte duale Studium. Dabei absolvierst Du neben Deinem Studium eine Ausbildung und hast am Ende zwei Abschlüsse.

Berufliche Perspektiven des Bachelor of Engineering

Ein Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Engineering bereitet Dich in der Regel auf ein sehr differenziertes Tätigkeitsfeld vor. So bist Du an Entwicklungs- und Produktionsprozessen beteiligt, wartest Maschinen, kalkulierst Kosten, überwachst den Einkauf und Vertrieb oder entwickelst neue Prozessabläufe.

Mit dem Abschluss Bachelor of Engineering bietet Dir der Arbeitsmarkt gute Berufsaussichten. Auch wenn nicht mehr von einem allgemeinen Fachkräftemangel gesprochen werden kann, fehlen derzeit vor allem in der Elektrotechnik oder im Fahrzeug- und Maschinenbau kreative Köpfe mit Hochschulabschluss. Viele Unternehmen schicken ihre Personalverantwortlichen gezielt an die Hochschulen und werben direkt bei den Studenten für Praktika und Traineestellen in ihrem Betrieb.

Unterschiede zwischen dem Bachelor of Engineering und dem Bachelor of Science

Manche Hochschulen vergeben für naturwissenschaftlich-technische Studiengänge den Abschluss Bachelor of Science, andere für das gleiche Studium den Bachelor of Engineering. Viele der technischen Studiengänge, wie zum Beispiel die Ingenieurwissenschaften, kannst Du daher auch mit dem Bachelor of Science beenden. Grundsätzlich entscheidet die inhaltliche Ausrichtung eines Studiums über die Art des Abschlusses.

Studiengänge mit dem Zielabschluss Bachelor of Engineering bieten häufig Berufsakademien und Fachhochschulen an, die sich durch eine praxisorientierte Lehre auszeichnen. Universitäten und technische Hochschulen hingegen legen mehr Wert auf Wissenschaft und Forschung und verleihen meist den Bachelor of Science in den Ingenieurwissenschaften.